Hubert Wolf über Johann Michael (von) Sailer: „Die Wiederentdeckung Sailers im 20. Jahrhundert stand zunächst im Zeichen des deutschen Reformkatholizismus und der Rehabilitierung der katholischen Aufklärung. Im Kontext des II. Vatikanums belebte sich die Erforschung und Rezeption Sailers, den Papst Johannes Paul II. 1982 u. a. als „Vorbote[n] der neueren ökumenischen Bewegung“ und scharfsinnigen Verfechter der rechten Lehre würdigte.“

Wer sich mit der Allgäuer Erweckungsbewegung befasst, kommt um den Namen Johann Michael Sailer nicht herum. Auch wenn dieser nicht … Mehr

Martin Boos, der Prediger der Gerechtigkeit, die vor Gott gilt: „He lifted it up in a widely extended sphere, and with a large measure of blessing. Even a company of the priests became obedient to the faith and endured with himself a living martyrdom in the profession of Christ.“

Der bekannte Erweckungsprediger Johannes Evangelista Goßner hat 1826 die Autobiographie von Martin Boos postum unter dem Titel „Martin Boos, der … Mehr

Hildebrand Dussler über Martin Boos: „Boos aber wurde, nachdem er 15 deutsche und 14 lateinische Sätze abgeschworen hatte, „auf Jahr und Tag ab omni curae exercitio suspendiert und in das Göggingische Priesterhaus condemniert“. Wie der heilige Paulus einst seinen Kerkermeister bekehrte, so „erweckte“ Boos hier den Direktor dieser geistlichen Strafanstalt, Georg Hofmann“

Der interessanteste Priester der Allgäuer Erweckungsbewegung dürfte Martin Boos (1762-1825) sein. Horst Weigelt hat über ihn einen lesenswerten Artikel in … Mehr