Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers, erste Erzählung: „Das unablässige innerliche Jesusgebet ist das ununterbroche­ne, unaufhörliche Anrufen des göttlichen Namens Jesu Christi mit den Lippen, mit dem Geist und mit dem Herzen, wobei man sich seine ständige Anwesenheit vorstellt und ihn um sein Erbarmen bittet bei jeglichem Tun, allerorts, zu jeder Zeit sogar im Schlaf.“

Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers, erste Erzählung Anonym Ich, nach der Gnade Gottes ein Christenmensch, meinen Werken nach ein großer … Mehr