„Laß uns durch deine allerheiligste Geburt neu geboren werden in Frieden und Liebe“ – Dietrich Bonhoeffers Gebet zu Heiligabend (Weihnachten)

pro-church-media-477816-unsplash
Photo by Pro Church Media on Unsplash

Für den Gottesdienst an Heiligabend, 24. 12. 1939 (vermutlich gehalten im Jagdhaus Sigurdshof bei Groß-Schlönwitz, dem heutigen Slonowice in Polen) hatte Dietrich Bonhoeffer folgendes Gebet geschrieben:

Herr,
du Gott alles Friedens und aller Liebe;
du bist zu uns gekommen,
damit wir zu dir kämen.
Du bist Mensch geworden,
damit wir göttlich würden.
Du hast unser Fleisch und Blut in Gnade angenommen,
damit wir deiner teilhaftig würden.
Laß uns durch deine allerheiligste Geburt neu geboren werden
in Frieden und Liebe,
und mache uns arme Sünder zu Kindern deiner Barmherzigkeit.

Herr Jesus Christus,
kehre bei uns ein!
Amen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s