Friedrich-Justus Perels Brief an seine Frau Helga nach dem Todesurteil 1945: „Ich bin ganz getrost, wie alles auch werden mag. In dieser Zeit habe ich viel innere Hilfe erfahren. Das Entscheidende für uns alle ist: Christi Blut und Gerechtigkeit, das ist mein Schmuck- und Ehrenkleid.“

Ein eindrückliches Christus-Zeugnis findet sich in den letzten Briefen Friedrich-Justus Perels (1910-1945) an seine Frau Helga. Durch seinen Freund Dietrich … Mehr