Kornelis Heiko Miskotte about Narrative Theology in his „When the Gods are Silent“: „In our conviction the Bible is essentially a narrative, a story, which we must pass on by retelling it. And in this way it can come about that the story may ‚happen’—so to speak, in an ‚unbloody repetition’— to those who listen to us. Look!—this is the way God dealt with men back there; but because it is he, will he not also deal with you in the same way?“

It was Kornelis Heiko Miskotte, who first introduced the relevance of a narrative theology in his book „When the Gods … Mehr

Harald Weinrich, Narrative Theologie (vollständiger Text): „Es ist daher für mich der Verdacht nicht abweisbar, daß innerhalb der Theologie die Frage nach der Geschichte möglicherweise falsch gestellt ist. Die biblische Tradition legt vielmehr die Frage nach der Erzählung nahe. Denn ein großer Teil der als Bibel kanonisierten Texte, aber auch sonstiger sowohl oraler als auch skripturaler Texte des Christentums sind Erzählungen.“

Narrative Theology – dieses angloamerikanische Theologielabel verdankt sich einem Aufsatz des deutschen Romanisten Harald Weinrich aus dem Jahr 1973 in … Mehr