Vom wundersamen Tausch (admirabile commercium): „Meine Krankheit – Christus trägt sie an seinem Leib.“

Vom wundersamen Tausch (admirabile commercium)

Meine Krankheit – Christus trägt sie an seinem Leib.
Meine Einsamkeit – Christus hat sie umarmt.
Meine Dunkelheit – Christus hat sie durchschritten.
Meine Verzweiflung – Christus hat sie ausgeschrien.
Meine Schwachheit – Christus hat sie ausgeatmet.
Meine Sünde – Christus hat sie erlitten.
Mein Tod – Christus ist für mich gestorben.
Mein Leben – Christus hat es gerettet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s