Tagesgebet zum 1. Sonntag nach Trinitatis, 6. Juni 2021

Gott, Du unser Vater,
Dein Wort widersteht der Sünde,
Dein Wort durchdringt den Tod.
Wir bitten um deinen Geist:
Er lasse uns deine Stimme unterscheiden
von den all den leblosen Stimmen,
die auf uns einreden.
So gehört unser Leben Dir –
geformt von deiner Liebe,
die uns in Jesus Christus begegnet.
Dir sei Ehre in Ewigkeit.
Amen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s