Von einem Betrüger lernen (Lukas 16,1-8)

Da am kommenden Sonntag Lukas 16,1-8 als Predigtext dran ist, hier meine zeitgenössische Nacherzählung

NAMENSgedächtnis

Teachings_of_Jesus_31_of_40._parable_of_the_unjust_steward._Jan_Luyken_etching._Bowyer_BibleUnd der Herr lobte den ungetreuen Verwalter, weil er klug gehandelt hatte; denn die Kinder dieser Welt sind unter ihresgleichen klüger als die Kinder des Lichts. (Lukas 16,8)

Jahrelang hat der Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens die Bilanzen geschönt, um die Unrentabilität des Unternehmens zu verbergen. Als doch Verdacht aufkommt, muß er Rechenschaft gegenüber den Kapitaleignern ablegen, die realen Zahlen kommen auf den Tisch. Man einigt sich: Fristlose Entlassung ohne Abfindung, dafür Verzicht auf ein Strafverfahren. Dem Unternehmen soll damit eine schlechte Presse erspart bleiben. Was tun, der entlassene Geschäftsführer wird nirgendwo eine vergleichbare Anstellung finden. Wieder ganz unten als einfacher Außendienstler im Vertrieb anfangen, mit 50 Jahren fehlen die Kraft und Vitalität dazu. Und überhaupt, wie steht er nun in seinem Freundeskreis dar. Kann er sich überhaupt noch auf dem Golfplatz blicken lassen? Im Nachdenken über die Ausweglosigkeit kommt ihm eine waaghalsige Idee. Er ruft einen langjährigen Geschäftspartner an, bietet…

Ursprünglichen Post anzeigen 453 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s