Dein NAME zerbricht das Glashaus undurchsichtiger Gedanken

© Klicker / PIXELIO

Mit meinem Denken stelle ich mich Dir entgegen.
Vernünftig suche ich Dich zu begreifen.
Doch Dein NAME zerbricht das Glashaus undurchsichtiger Gedanken.
Blut an den Händen – es ist nicht meins.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s