Aus Martin Luthers Artikel wider die ganze Satans-Schule und alle Pforten der Hölle (1530): „Die christliche Kirche bestätigt das Evangelium und die heilige Schrift als ein Untertan, bezeugt und bekennet, gleichwie ein Knecht seines Herrn Farbe und Wappen.“

Aus Martin Luthers Artikel wider die ganze Satans-Schule und alle Pforten der Hölle

Folgende Stücke will D. Martinus Luther, der heiligen Kirche zu Wittenberg Prediger, mit Gottes Gnade erhalten, wider die ganze Satansschule und alle Pforten der Höllen:

I. Die christliche Kirche hat keine Macht, irgendeinen Glaubensartikel festzusetzen, hat’s auch noch nie getan, wird’s auch nimmermehr tun.

II. Die christliche Kirche hat keine Macht, irgendein Gebot guter Werke aufzustellen, hat’s auch nie getan, wird’s auch nimmermehr tun.

III. Alle Artikel des Glaubens sind genugsam in der heiligen Schrift festgesetzt, so dass man keinen mehr festzusetzen braucht.

IV. Alle Gebote guter Werke sind genugsam in der heiligen Schrift aufgestellt, so dass man keine mehr aufzustellen braucht.

V. Die christliche Kirche hat keine Macht, Artikel des Glaubens oder guter Werke oder die Evangelien und die heilige Schrift zu bestätigen, als ein Richter oder Oberherr, hat’s auch noch nie getan, wird’s auch nimmermehr tun.

VI. Die christliche Kirche wird aber wohl umgekehrt von dem Evangelium und von der heiligen Schrift bestätigt, als vom Richter und Oberherrn.

VII. Die christliche Kirche bestätigt das Evangelium und die heilige Schrift als ein Untertan, bezeugt und bekennet, gleichwie ein Knecht seines Herrn Farbe und Wappen.

VIII. Denn das ist gewiss: wer nicht Macht hat, das künftige und gegenwärtige Leben zu verheißen und zu geben, der hat auch keine Macht, Artikel des Glaubens zu setzen.

Quelle: WA 30 II, 423.

Hier der Text als pdf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s