Wie man unter irdischen Bedingungen sich bei gegensätzlichen Standpunkten einander näher kommt

Blender3D_EarthQuarterCut
SoylentGreen (CC BY-SA 3.0)

Zumindest geologisch lässt es sich vorstellen: Wo Menschen in einer politischen bzw. ethischen Auseinandersetzung mit ihrem jeweiligen Standpunkt weit voneinander entfernt sind, sollte es heißen: Vertiefe deinen eigenen Standpunkt auf das hin, was ihn wirklich trägt – jenseits oberflächlicher Abgrenzungs- und Selbstbehauptungsstrategien. Dann würde man „geozentrisch“ dem anderen trotz dessen distanzierten Standpunkt näher kommen.

1 Kommentar

  1. Das ist ein wertvolles Bild, sofern beim Eingehen in die Tiefe eine Läuterung der Ich-Bezogenheit einhergeht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s